Suscribe to our Shelf- talk event 

PRIVACY

LEGAL

POPULAR TOPICS

UK NOTICES

Speakers

Larson Banilower

Vice President, Agency

Larson bio. Lots of cool details about Larson and who he is. Blah blah blah blah blah blah blah 

Aileen Nauheimer

Digital & Communication Manager L’Oréal Luxe

Krispin Reinbold

Head of Retail Media Demand Germany bei Criteo

Dr.  Holger Schmidt

Netzökonom

Jessica Koch verantwortet den Bereich New Business insbesondere das Start-Up DOUGLAS MARKETING SOLUTIONS wohinter die Retail Media Unit steht. Sie treibt die strategische Weiterentwicklung des Geschäftsbereich, der Werbelösungen, Internationalisierung und Brand Building voran. Ihre digitale Marketingexpertise und Passion für Beauty beruht auf 11 Jahren Erfahrung beim Beautyriesen L'Oréal, wo sie unter anderem als Brand und Marketing Director und für das E-commerce Business für diverse Marken verantwortlich war.  

Aileen Nauheimer ist eine Marketing & Brand Management Expertin und seit 4 Jahren bei L’Oréal Luxe in den Bereichen Produktmarketing und digitale Kommunikation tätig.
In Ihrer aktuellen Rolle als Digital & Communication Manager verantwortet sie POE & Retail Media, Performance Marketing, sowie E-Services & Beauty Tech der Marke Lancôme.  
Aileen ist digitale Pionierin und treibt mit Ihrem Consumer-First Mindset die digitale Transformation bei L’Oréal Luxe weiter voran.

Dr. Holger Schmidt beschäftigt sich seit zwei Jahrzehnten mit der digitalen Ökonomie. Er lehrt Digitale Transformation an der TU Darmstadt und ist Autor mehrerer Bücher. Seine Kernthemen sind digitale Geschäftsmodelle und Plattformökonomie. 

Krispin Reinbold ist seit 3 Jahren Head of Retail Media Demand bei Criteo und verantwortet das Geschäft für alle bestehenden und zukünftigen Retail Media Marken im DACH Markt. In ihren 4 Jahren bei Criteo war sie ebenfalls als Agency Lead verantwortlich für den Ausbau der Zusammenarbeit mit Agenturen mit Fokus auf Retail Media. Krispin hat über 12 Jahre Erfahrung im Bereich Online-Marketing und Retail und war vor ihrer Zeit bei Criteo bei Yahoo und Oath tätig.

Jessica Koch

Director New Business & Retail Media bei Douglas Marketing Solutions

REGISTRIEREN

Criteo lädt herzlich ein zu unserem ersten Summit Retail Media Rising, bei dem wir gemeinsam mit Experten von Brands und Retailern die neuesten Entwicklungen in diesem spannenden Markt beleuchten. Macht mit und gewinnt bei einem unverstellten Blick aus der Sturmfreien Bude über die Dächer Hamburgs eine neue, offenere Perspektive auf das Potenzial von Retail Media.

Agenda

Double-click to edit this text

16:00 - 16:25

Empfang und Networking

16:25 - 16:30

Begrüßung

16:30 - 17:00

Audience Targeting auf Händlerseiten am Beispiel von L’Oréal

Speakers:   Aileen Nauheimer, L'Oreal

Krispin Reinbold, Criteo

Der Kosmetikhersteller L’Oréal gehört zu den erfahrensten Advertisern im Retail Media: Seit nahezu vier Jahren fördert das Unternehmen den Kauf seiner Produkte, aber auch den Upper Funnel auf Händlerseiten - und hat daraus wertvolle Insights gezogen. Ihre Learnings zum Audience Targeting teilt Digital Managerin Aileen Nauheimer im Gespräch mit Criteos Head of Retail Media Demand DACH Krispin Reinbold. 

17:00 - 17:30

First-Party Daten im Einsatz: Brands und Konsumenten im Close-Up

Speaker: Jessica Koch, Douglas

Die Zukunft adressierbarer Werbung basiert auf First-Party Daten. Darin hat der Omnichannel-Händler Douglas schon frühzeitig eine Chance für sich erkannt – wer hätte hochwertigere, kaufnahe Daten auf First-Party Basis als Retailer – und ein umfassendes Full-Funnel Retail Media-Angebot aufgebaut.  In dieser Session berichtet Jessica Koch, Director New Business & Retail Media, über den Einsatz von First-Party Daten in der Werbedisziplin und präsentiert beeindruckende Best Practices. 

17:30 - 17:50

Pause/Break

17:50 - 18:20

Retail Media als Megatrend der Plattformökonomie

Speaker: Dr. Holger Schmidt, Netzökonom

Wirtschaftsjournalist Holger Schmidt, bekannt für seinen Blog Netzökonom, beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit digitalen Geschäftsmodellen. In dieser Session wirft der Experte für Plattform-Ökonomie einen Blick auf Retail Media als Treiber und Trend von Marketplaces und Plattformen, die Reife des Markts in Deutschland und mögliche Ansätze, jetzt im Retail Media-Geschäft Fuß zu fassen.  

18:20 - Ende offen

Networking mit Speisen und Getränken